OPED « Behandeln mit VACOsplint und SUPROsplint

Dienstag September 27 2016

Behandeln mit VACOsplint und SUPROsplint

VACOsplint und SUPROsplint sind Lagerungsschienen, die Ihren Patienten die Ruhigstellung und Lagerung des Beines vor oder nach einem operativen Eingriff ermöglichen. VACOsplint verfügt über ein Vakuumkissen, das sich flexibel dem Fuss des Patienten anpasst und ihn druckfrei fixiert.
Die Schienen können auch in der Therapie von luxationsgefährdeten Hüftgelenken verwendet werden: Mit dem Standfuss kann eine seitliche Verdrehung des Beines verhindert oder durch einfache Kippung eine Rotation eingestellt werden.