OPED « Produktinformation VACOsplint

VACOsplintDie komfortable und druckfreie Lagerungsschiene

VACOsplint wird für die Ruhigstellung und Lagerung des Fusses vor und nach einer Operation verwendet. Die Lagerungsschiene passt sich individuell an Ihre Körperform an und ist einfach zu handhaben: So fixieren Sie den Fuss schnell, sicher und druckfrei.

Ihre Behandlung mit VACOsplint

Mit VACOsplint können Sie Ihren Fuss bequem lagern und ruhigstellen. VACOsplint besteht aus einer Kunststoffschale, die Fuss und Unterschenkel aufnimmt und einem Vakuumkissen, das sich flexibel dem Fuss anpasst und von einem weichen, waschbaren Frotteebezug umschlossen ist – die Schiene sitzt bequem und ohne Druckstellen.

Wichtiger Hinweis: VACOsplint ist nicht zum Gehen geeignet!

Indikationen/Krankheitsbilder

  • Sprunggelenksbruch
  • Mittelfussbruch
  • Achillessehnenriss
  • Fersenbruch
  • Verstauchung
  • künstliches Gelenk
  • Gelenkversteifung

Kontraindikationen: Keine bekannt.

Technologie

Das Besondere der VACO12 Technologie: In Kammern liegen Tausende kleine Kügelchen, die sich verdichten oder verdrängen lassen. So passen sie sich der jeweiligen Körperform exakt an – rundum ist ein perfekter, druckfreier Sitz garantiert.

Die VACO12 Technologie bietet ausserdem die Option der Vakuumierung. So kann eine bestimmte Form beliebig oft fixiert und wieder belüftet werden. Unterschiedlichste Unternehmen in Medizintechnik, Sport und Wellness machen sich das System bereits zunutze.